2017 Koberner Weißenberg Spätlese fruchtsüß

Restzucker

36,3g/l

Säure

7,6g/l

Alkohol

9%vol.

8,50
0.75 L (11.33€ / L)
Koberner Terassenlagen
Die Lage dieses Weines
Lage Weißenberg | Weingut Dötsch-Haupt
Unsere Besonderheit

Der Weißenberg

Größe 12,2 ha

Hangneigung  >60%

Expostion Südost-Südsüdwest

 

Ein blauer weicher Schieferboden, skelettreich und sich rasch erwärmend. In unteren Terrassen tiefgründig und lehmig.  Er ist mit 95% Rieslingreben bepflanzt.
Wenige Flächen sind mit der Rebsorte Spätburgunder bestockt.

Ein paar Worte
Lebhaft und mineralisch
Für Weinfreunde dezent restsüßer Weine, ist die Spätlese aus dem Weißenberg genau das Richtige. Hier harmonieren Restzucker und Säure. Mit seinen zitrusfruchtigen Aromen und der typischen Mineralität des dunklen Schieferbodens, kann man ihn einen ganzen Abend lang trinken ... und ab und zu ein Stück kräftigen Käse dabei naschen.  
2017 Koberner Weißenberg Spätlese fruchtsüß
8,50
0.75 L (11.33€ / L)